Bamboo Garden ASIA Rezepte

Curry-Hühnersuppe mit Pilzen und Nudeln

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. In einem Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Hähnchenbrust abspülen, trockentupfen und die Haut abziehen.

Hähnchenbrust mit der Brühe und der Currypaste in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Den aufsteigenden grauen Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen. Brühe mit Fleisch bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen Ingwer schälen und hacken. Zitronengrasstangen waschen, von den harten Außenblättern befreien und mit der flachen Seite eines Messers zerdrücken. Chilischote waschen, halbieren und entkernen.

Ingwer, Zitronengras und Chili in den Topf geben und die Suppe noch 10-15 Minuten kochen lassen. Dann Hähnchenbrust herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. Maiskolben waschen und längs halbieren. Zuckerschoten putzen, waschen und quer halbieren.

Shiitakepilze putzen, die Stiele herausschneiden und die Köpfe - je nach Größe - halbieren.

Das abgekühlte Hähnchenfleisch mit einem kleinen Messer vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Limette auspressen. Erdnüsse hacken. Basilikum waschen, trockenschütteln und fein schneiden.

Die Brühe erneut zum Kochen bringen. Maiskolben und Pilze hineingeben und 5 Minuten garen. Zuckerschoten dazugeben und weitere 2 Minuten kochen.

Kokosmilch, Limettensaft und Hähnchenwürfel in den Topf geben und einmal aufkochen lassen. Zitronengras entfernen. Nudeln zufügen und kurz erwärmen. Die Suppe auf Schalen verteilen, mit gehackten Erdnüssen und Basilikum bestreuen und servieren.

Zutaten für vier Personen

100 g Reisnudeln
Salz
500 g Hähnchenbrust
1 l Geflügelbrühe
1 Stück Ingwer
2 Stangen Zitronengras
1 Chilischote
150 g Mini-Maiskolben
100 g Zuckerschoten
100 g Shiitakepiltze
1 Limette
30 g Erdnusskerne
1 Bund Thai-Basilikum
200 ml Kokosmilch (9% Fett)

Zutaten von Bamboo Garden

1,5 EL Curry-Paste, grün