Bamboo Garden THAI Rezepte

Grünes Curry mit Pute – einfach köstlich!

Keine Angst vor Schärfe! Sie können den Schärfegrad Ihrer Gerichte mit der Menge der Currypaste selbst bestimmen. Haben Sie aus Versehen zu viel Currypaste verwendet? Mit ein bisschen Kokosmilch von Bamboo Garden Thai mildern Sie das Gericht.

Das Putenfleisch in feine Streifen schneiden und mit der China-Würzmischung würzen. Das Öl im Wok erhitzen und die Curry-Paste kurz anschwitzen. Die Kokos-Milch und den Geflügel Fond dazugeben und kurz aufkochen lassen. Das geschnittene Fleisch und das Gemüse in den Wok geben und alles einige Minuten köcheln lassen. Mit Zitronengras, Koriander-Grün und Nam Pla Fischsauce abschmecken. In Schälchen anrichten und mit Thai-Basilikumblättchen bestreut servieren. Als Beilage empfehlen wir Jasmin-Reis.

Zutaten für vier Personen

300 g Putenbrust, ohne Haut
100 g Zuckerschoten, blanchiert
100 g Stangensellerie, in Scheiben
1 rote Paprikaschote, in kleine Quadrate geschnitten
200 ml Geflügel-Fond, z.B. von Escoffier
8 Thai-Basilikumblättchen
(Jasmin Reis als Beilage)