Bamboo Garden INDIA Rezepte

Indischer Käse auf Kokos-Spinat mit aromatischen Gewürzen

Bockshornklee in einem Mörser leicht zerstoßen oder in einem Blitzhacker grob zerkleinern.Mit der Milch und 1 großen Prise Salz unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen. Zitrone halbieren.

Sobald die Milch beginnt zu kochen, Zitronensaft auspressen, 6 EL Saft zugeben und unter Rühren erneut kurz aufkochen. Der Käse trennt sich jetzt von der Molke. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Ein Sieb mit einem sauberen Küchentuch auslegen, über eine Schüssel hängen und die geronnene Milch hineingeben. Gut abtropfen lassen; dann das Tuch über dem Käse zusammenschlagen und übrige Molke herausdrücken.

Käsemasse in eine Schüssel geben, einen kleinen Teller daraufsetzen, mit etwas Schweren (z.B. einer Konservendose) beschweren und mindestens 3-4 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen.Am nächsten Tag den Käse aus dem Tuch nehmen - er sollte jetzt fest und relativ trocken sein.
Käse in 2-3 cm große Würfel schneiden und wieder in den Kühlschrank stellen.

Spinat putzen, in stehendem Wasser gründlich waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
Die Hälfte des Öls in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
Garam Masala, Kurkuma, Chili und Koriander unterrühren und alles 30 Sekunden dünsten.

Den Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Salzen, pfeffern und die Kokosmilch unterrühren. Bei kleiner bis mittlerer Hitze 3 Minuten sanft kochen lassen.Restliches Öl in einer Pfanne stark erhitzen, Käse darin von jeder Seite 30-45 Sekunden braten.

Spinat auf einer Platte anrichten, Käsewürfel daraufgeben und servieren.

Zutaten

2l Milch (1,5% Fett)
1 TL Salz
1 Zitrone
600g Blattspinat
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Öl
1 gestr. TL Kurkuma
1 gestr. TL Chilpulver
Pfeffer
200ml Kokosmilch (9% Fett)

Zutaten von Bamboo Garden

0,5 TL
1 gestr. EL Garam-Masala, Gewürzmischung
1 TL Koriander-Grün