Bamboo Garden THAI Rezepte

Reisnudeln mit Putenbrust und Limettensauce

Nudeln nach Packungsanleitung in heißem Salzwasser einweichen, abgießen und abtropfen lassen.

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in kurze Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

Staudensellerie waschen, ggf. entfädeln und schräg in dünne Scheiben schneiden.

Putenbrust abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden.

Limetten heiß abspülen, trockenreiben und die Schale von 1 Frucht fein abreiben. Beide Limetten halbieren und auspressen.

1 EL Rapsöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Putenbrust darin bei mittlerer bis starker Hitze 2 Minuten unter Rühren anbraten. Herausnehmen und auf einen Teller geben, salzen und mit Limettenschale mischen.

Erdnüsse fein hacken, kurz im Bratfett anrösten und herausnehmen.

Restliches Öl in die Pfanne oder den Wok geben und erhitzen. Zwiebeln darin bei kleiner Hitze 2 Minuten unter Rühren andünsten.

Sellerie und Paprika zufügen und alles unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten braten. Mit Salz und Sambal oelek würzen.

Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.

Nudeln, Putenfleisch, Erdnüsse und Brühe zum Gemüse geben und erhitzen. Limettensaft nach Belieben zufügen und mit Salz und braunem Zucker abschmecken. Basilikum unterheben und servieren.

Zutaten für zwei Personen

Salz
3 Paprikaschoten
2 Zwiebeln
100g Staudensellerie
100g Putenbrust
2 Limetten
2 EL Rapsöl
30g Erdnusskerne
2 Stiele Basilikum
70ml Gemüsebrühe
2 TL Rohrzucker

Zutaten von Bamboo Garden

125g Guai-Thiau - Reisnudeln
0,5 TL BIO Sambal Oelek